Die Zukunftswerkstatt – 2 Jahre danach

Bericht von Steffa Fabig

Im Sommer 2015 fand in St. Pankratius die Zukunftswerkstatt statt. Damals wurden in der ganzen Pfarrgemeinde über 100 Ideen, Vorschläge, Rückmeldungen und Anmerkungen gesammelt, z. B. darüber, was in unserer Gemeinde gut läuft und wo und wie man vielleicht irgendetwas noch ein kleines bisschen besser machen könnte - dass es bei uns schon immer gut läuft, ist ja doch allseits bekannt ;-) Bestimmt wird sich der ein oder andere schon gefragt haben, was nun eigentlich aus der Zukunftswerkstatt geworden ist …

So viele Ideen kann man natürlich nicht alle auf einmal umsetzten und so hat sich der PGR an die Arbeit gemacht und erst einmal einige der gesammelten Vorschläge in Angriff genommen (und teilweise sogar schon umgesetzt). Inzwischen liegen ja nun 1,5 Jahre Arbeit in unserem neuen PGR hinter uns, so dass wir in der letzten PGR-Sitzung einen kleinen Rückblick gehalten haben. Mit dem Ergebnis waren wir ganz zufrieden…

Auf einer Fotowand, die bei unserer Patroziniums-Feier am 12. Mai im Pfarrsaal zu sehen war und die reges Interesse fand, konnte man sich informieren, welche Ideen und Vorschläge der Zukunftswerkstatt in Angriff genommen wurden bzw. bereits umgesetzt wurden. Anschließend wurde die Fotowand in der Kirche aufgestellt, damit sich auch diejenigen informieren können, die beim Patrozinium nicht dabei waren.